Screenshot von Freie Radios Net
Sendereihe auf Freie Radios Net

Geschichte

Novemberrevolution 1918

Sendemanuskript

 

Sendung der Redaktion Alltag und Geschichte

Radio: Radio Darmstadt

Redaktion und Moderation: Walter Kuhl

Ausstrahlung am:

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 19.00 bis 20.00 Uhr

Wiederholt:

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 01.00 bis 03.00 Uhr
Donnerstag, 30. Oktober 2008, 10.00 bis 12.00 Uhr

Anmoderation:

Der 9. November ist ein ganz besonderer deutscher Jahrestag. 1918 mußten der Kaiser und seine treuesten Unterstützer, also die deutsche Sozialdemokratie, einsehen, daß nicht nur der Krieg verloren war, sondern die Revolution vor der Tür stand. Und so rief ein Sozialdemokrat die bürgerliche Republik aus, während Karl Liebknecht die Räterepublik verkündete. 1923 versuchten sich Hitler und der Weltkriegs-General Ludendorff in München an die Macht zu putschen. Soviel deutsche Gesinnung war dem Gericht eine ehrenhafte Festungshaft wert, in welcher Hitler seinen Kampf aufschrieb und die Reichspogromnacht fünfzehn Jahre später, auch an einem 9. November, vorbereitete. 1967 enthüllten Hamburger Studenten bei der feierlichen Einführung des Rektors der dortigen Universität das Transparent Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren.

Zwei Jahre später plaziert eine Gruppe, die sich Tupamaros West-Berlin nennt, eine funktionsuntüchtige Bombe im Berliner Jüdischen Gemeindehaus. Die Verwicklung des Berliner Verfassungsschutzes bei der Beschaffung der Bombe wird nie aufgeklärt. 1974 stirbt Holger Meins an den Folgen der bei seiner Zwangsernährung bewußt zuwenig verabreichten Kalorien beim Hungerstreik der RAF und anderer Gefangener. 1989 fällt symbolisch die Mauer und Deutschland kann wieder frei und selbstbestimmt Jahre später den Hindukusch in Deutschland, ach nein, noch ist es ja umgekehrt, also Deutschland am Hindukusch verteidigen. 2007 verabschiedet am 9. November der Bundestag das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung.

In den beiden folgenden Stunden hört ihr zwei Folgen der von Radio Unerhört Marburg produzierten Sendereihe Geschichte wird gemacht! Thema ist die Novemberrevolution in Berlin 1918. Im Gegensatz zu dem oftmals sinnlos dahergeplapperten Mantra, viel Spaß zu haben, wünsche ich euch zwei erkenntnisreiche Stunden. Für die Redaktion Alltag und Geschichte ist am Mikrofon Walter Kuhl von der Dissent – Medienwerkstatt Darmstadt.

Links zur Sendung:

 


 

Diese Seite wurde zuletzt am 31. November 2008 aktualisiert. Links auf andere Webseiten bedeuten keine Zustimmung zu den jeweiligen Inhalten, sondern sind rein informativer Natur. ©  Walter Kuhl 2001, 2008. Die Wiedergabe, auch auszugsweise, ist nur mit dem Einverständnis des Verfassers gestattet.

URL dieser Seite : http://waltpolitik.powerbone.de/herstory/ge_novre.htm

Zur vorangegangenen Sendung

Zur nachfolgenden Sendung

 
 
 
Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!